Jeder Mensch hat ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen. Deshalb stehen wir Sterbenden und deren Familien bei. 1998 von Bürgern für Bürger gegründet, bot das Ricam Hospiz das erste vollstationäre Hospiz-Angebot für lebensbedrohlich erkrankte Menschen in Berlin. 2020 eröffnen wir nun das erste Tageshospiz für Erwachsene in Berlin. Wir lindern physische, emotionale und seelische Not – auch zu Hause. Das ist nur möglich, weil es Menschen gibt, die unsere Ziele mit Zeit und Geld fördern.

Menschen wie Sie!

Ehrenamtlich sind unentbehrlich in der Hospizarbeit, ob in der patientennahen Sterbebegleitung, in der Küche, am Empfang, im Garten oder in der Öffentlichkeitsarbeit.

Mit Ihrer Spende helfen Sie sterbenskranken Menschen in Not. Bitten Sie bei Ihrem nächsten Geburtstag um Spenden oder finden Sie in unserem Newsletter Ideen für Ihre Spendenaktion.

Vom Weihnachtsmarkt übers Rockkonzert, Spendenlauf bis hin zum Galaball. In unserem Newsletter erfahren Sie alle Termine! Seien Sie dabei! Oder starten Sie eine eigene Benefiz-Aktion!

Spenden Sie für eines unserer Projekt im Ricam Hospiz!

Geben Sie einen Augenblick für Menschen, denen nur noch wenig Zeit bleibt

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen