Ehrenamtlich im ambulanten Hospizdienst begleiten

Durch einen Vorbereitungskurs werden Sie als Ehrenamtliche*r dazu befähigt, Patient*innen zu Hause, im Pflegeheim oder im Krankenhaus zu begleiten. Im Verlauf der Zeit werden Sie zu wichtigen Vertrauenspersonen für erkrankte Menschen, deren An- und Zugehörige. Sie sind eingebunden in das häusliche Versorgungsteam aus Koordinator*innen, Ärzt*innen und Pflegekräften.

Ehrenamtlich im teilstationären und stationären Hospiz arbeiten

Der Vorbereitungskurs befähigt Sie als Ehrenamtliche*r im teilstationären oder stationären Hospiz, in Zusammenarbeit mit hauptamtlichen Mitarbeiter*innen schwerstkranke Menschen zu begleiten. Damit unterstützen Sie uns darin, unseren Gästen ein gutes Leben bis zuletzt zu ermöglichen. So leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Sterbebegleitung.

Ehrenamtlich in der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen

Das Ricam Hospiz braucht Fürsprecher*innen und Botschafter*innen, die helfen, die Themen Trauer, Tod und Sterben zu enttabuisieren und das solidarische Prinzip der Hospizarbeit in die Gesellschaft zu tragen. Deshalb organisieren wir Benefizevents, geben eine Zeitung und einen Newsletter heraus.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Ein Video des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbands e.V. (DHPV), unseres Dachverbands.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Ein Film-Beitrag der ARD über einen ehrenamtlichen Mitarbeiter des Ricam Hospizes zeigt einen kleinen Aspekt der ehrenamtlichen Arbeit im stationären Ricam Hospiz.

Auch Sie können helfen!

Wenn Sie gern schwer kranke Menschen in ihrem vertrauten häuslichen Umfeld begleiten wollen und etwa fünf Stunden Zeit in der Woche haben – dann suchen wir Sie für unseren ambulanten Hospizdienst. In unserem Kurs, der im Januar 2025 beginnt, bereiten wir Sie gut auf dieses Ehrenamt vor. Melden Sie sich bei Barbara Beuth unter delphin@ricam-hospiz.de. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Im Gespräch: Ehrenamtliche des Ricam Hospizes

Die Redaktion der „ZEIT“ sprach mit Ehrenamtlichen des Ricam Hospizes über ihre Motivation, die Einstellung zu eigenen Endlichkeit und dem Sinn das Leben vom Ende her zu denken.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Kommen Sie ins Team!

Ich möchte ehrenamtlich mitwirken!

Wir wünschen uns von Ihnen, dass Sie geduldig und hilfsbereit sind und Menschen in ihrer individuellen Lebensweise akzeptieren. Sie sollten schwierige Situationen aushalten und mit ihnen umgehen können. Wichtig ist uns auch, dass Sie eigene und fremde Bedürfnisse wahrnehmen können und verlässlich sind.

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, in welchem Bereich Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen.

Sie finden bei uns eine familiäre Atmosphäre in einem einfühlsamen Team. Wir bieten Ihnen eine exzellente Vorbereitung, die Sie für die ambulante  sowie die teilstationäre und stationäre Begleitung von Sterbenden qualifiziert. Außerdem unterstützen wir Sie während Ihrer Einsätze und bieten Ihnen Supervision sowie den Austausch in der Gruppe.



Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und willige in die Datenverarbeitung ein.