Weshalb ein Kurs?

Voraussetzung für die ehrenamtliche Sterbebegleitung ist die Teilnahme an unseren Vorbereitungskursen. Hier werden alle notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt, sowie emotionale und spirituelle Kompetenzen geschult. Damit sind Sie optimal vorbereitet auf die Herausforderungen in der Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen.

Unsere Kurse basieren auf den Empfehlungen des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbandes zur qualifizierten Vorbereitung Ehrenamtlicher in der Hospizarbeit.

Dauer und Gliederung

Wir bieten zwei Kurse an, je nach gewünschtem Einsatzbereich. Der Vorbereitungskurs für die teilstationäre bzw. stationäre Mitarbeit besteht aus sieben Modulen und einer Hospitation. Danach ist der Einsatz im Tageshospiz (teilstationär) oder in unseren stationären Hospizen möglich. Der Vorbereitungskurs für die Mitarbeit im ambulanten Hospizdienst umfasst 20 Module sowie drei Hospitationen Er befähigt zur Sterbebegleitung vor allem im häuslichen Bereich sowie im Pflegeheim oder Krankenhaus.

  • 18 Jun 2024

    Kurs Ambulante Ehrenamtliche Sterbebegleitung

    Der Kurs ist jetzt belegt. Der nächste Kurs beginnt im Januar 2025. Interessent*innen dafür können sich schon jetzt über das…

Barbara Beuth

030 6005017-30

Ambulanter Ricam Hospizdienst DELPHIN
Warthestr. 14
12051 Berlin