ohh

Assistentin/ Sekretärin (m/w/d)

Das Ricam Hospiz sucht eine Assistentin/ Sekretärin (m/w/d)   Für die Entlastung der Geschäftsführung der Ricam Hospiz gGmbH und des Vorstandes der Ricam Hospiz Stiftung bei organisatorischen und administrativen Aufgaben suchen wir eine engagierte Assistentin/ Sekretärin (m/w/d) – Arbeitszeit: 30/38,5 Stunden pro Woche (verhandelbar).   Ihre Aufgaben Planung, Durchführung, Koordination…...

weiterlesen

Das Tageshospiz öffnet wieder seine Tore

Am 15.06.2020 feiert das Ricam Hospiz seinen Geburtstag. Seit 22 Jahren sind wir für Menschen mit lebensverkürzenden Erkrankungen und ihre Zugehörigen da. Im Februar haben wir unser Angebot erweitert und unser Tageshospiz eröffnet. Menschen, die trotz ihrer Krankheit so lang wie möglich zu Hause bleiben wollen, waren bei uns willkommen…...

weiterlesen

Edeka an unserer Seite – Unser Unterstützernetzwerk wächst

„Schönen guten Tag, mein Name ist Julian Bock und ich betreue die Spendenaktionen unseres Edeka Marktes in Berlin Neukölln. Wir sammeln in einem Zeitraum von zwei Monaten Pfandbons, die die Kunden spenden können, damit das gespendete Geld an Organisationen wie Ihre geht. Ich bin durch einen Freund auf Sie aufmerksam…...

weiterlesen

Praxisbericht Lisa-Marie

Einsatz-Reflexion Verfasst von: Lisa-Marie Heitz 10. Juni 2020 Einsatz im Ricam Hospiz Delbrückstraße Meine Erfahrungen vom 11.05. bis 14.07.2020 Als ich mich am Morgen meines 1. Arbeitstages auf den Weg machte war ich schon gespannt, was mich wohl erwarten würde und ob ich die positiven Hospizeindrücke der anderen Auszubildenen bestätigen…...

weiterlesen

Praxisbericht Maximilian

Arbeitsauftrag Ricam Hospiz Maximilian Frank 25.05.2020 – 21.06.2020 (Namen wurden verändert, bzw. Phantasienamen benutzt) Seit Beginn der Ausbildung habe ich mich auf den Einsatz im Hospiz gefreut. Auch wenn die Freude groß war, war ich dennoch aufgeregt. Viele Fragen standen im Raum. Wie läuft ein „normaler“ Tag im Hospiz ab?…...

weiterlesen

Hospizarbeit in Corona-Zeiten

Liebe Freundinnen und Freunde des Ricam Hospizes, wir alle leben aktuell in schwierigen Zeiten. Eine Pandemie, wie wir sie noch nicht erlebt haben, beschäftigt nicht nur unser Land, sondern die ganze Welt. Vieles, was bis heute unser Leben und unseren Alltag geprägt hat, stellen wir gerade in Frage bzw. müssen…...

weiterlesen

Ehrenamtliche Hilfe in Corona-Zeiten

Wir erhalten in diesen Tagen vielfältige Unterstützung von verschiedensten Seiten. Unterschiedlichste Menschen unterstützen uns mit ihrer Tatkraft und vielen großartigen Ideen. Wir sagen allen Ehrenamtlichen, allen Freunden und Förderern, die für unsere Mitarbeiter*innen und Besucher*innen Masken genäht oder in Auftrag gegeben haben, ganz herzlichen Dank! Wir freuen uns sehr, dass…...

weiterlesen

Besuchsregelung angesichts der Covid-19-(Coronavirus)-Pandemie

Werte Besucherinnen und Besucher, in der am 18.03. in Kraft getretenen neuen „Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Berlin“ (aktuelle Fassung hier) hat der Krisenstab des Senates die Beschränkungen bei Besuchszeiten für Patient*innen und Bewohner*innen in Einrichtungen zur Sterbebegleitung, für Schwerstkranke und Sterbende…...

weiterlesen

Besuch in Berlins erstem Tageshospiz

Heute durften wir Carla und Andreas Schmidt im Hospizzentrum begrüßen. Familie Schmidt gehört zu den langjährigen Förderern und Freunden des Ricam Hospizes. Besonders engagiert haben sie sich mit ihren Spenden für den Aufbau des Ricam Hospiz Zentrums mit Berlins erstem Tageshospiz. Eine Plakette am Haus zeugt von Ihrem Engagement für…...

weiterlesen

Das Ricam Hospiz Zentrum erwacht zum Leben

Am 14. Dezember haben wir die Fertigstellung des Ricam Hospiz Zentrums gefeiert. Nun gilt es, das neue Haus mit Tageshospiz und stationärem Hospiz mit Leben zu füllen: Am 1. Februar 2020 werden die ersten Gäste einziehen. Den Januar haben wir intensiv für die Vorbereitung genutzt. Alle neuen Mitarbeitenden sind hoch…...

weiterlesen