ohh

Aktuelle Besuchsregelung aufgrund der Corona-Pandemie

Liebe Besucher*innen, Der Eintritt ist weiterhin nur mit der „3G+“-Regel möglich. Bei Eintritt zeigen Sie bitte: einen tagesaktuellen Testnachweis einen amtlichen Lichtbildausweis In Einzelfällen testen wir sofort nach Eintritt vor Ort. Bitte beschränken Sie sich im Haus auf notwendige Wege und Kontakte. Der direkte Eingang zum Hospizbereich ist verschlossen. Bitte…...

weiterlesen

Gesellschaft der Freunde des Ricam Hospizes e.V. befindet sich in Liquidation

Ein großes Dankeschön – und eine Bitte Liebe Förderer und Freundinnen und Freunde des Ricam Hospizes, dank Ihrer Förderungen durfte sich die Gesellschaft der Freunde des Ricam Hospizes über die Jahre erfreulich entwickeln. Und wir konnten gemeinsam das Ricam Hospiz regelmäßig mit größeren Geldbeträgen unterstützen. Hierfür ein herzliches Dankeschön!!! Die…...

weiterlesen

Buchhalter*in (m/w/d) gesucht

Die Ricam Hospiz gGmbH unterhält mit dem Ricam-Hospiz in der Delbrückstr. 22 und dem ambulanten Hospizdienst DELPHIN am Kranoldplatz in Berlin Neukölln das älteste Hospiz Berlins. Im Februar 2020 haben wir in Berlin-Rudow das neue Ricam Hospiz Zentrum mit einem stationären und einem teilstationären Hospiz (Tageshospiz) eröffnet. Wir suchen zum…...

weiterlesen

Weihnachts- und Neujahrsgruß 2021

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Förderinnen und Förderer, vielen Dank für alles, was Sie uns, den Einrichtungen der Ricam Hospiz gGmbH in diesem Jahr Gutes getan haben. Dank für alles, was Ihr/ Sie uns an Zeit, Geld, Energie, Gefühl und Unterstützung gegeben haben. Das lässt uns gut in das Neue…...

weiterlesen

Die Hauptstatdt-Harfe im Ricam Hospiz

Harfenklänge im Wintergarten Am Sonntag, dem 14. November 2021, besuchte uns die Harfenistin Simonetta Ginelli im Wintergarten des Ricam Hospizes in der Delbrückstraße. Es erklang Harfenmusik von Pop bis Klassik. Im zwanglosen Gespräch mit unseren Gästen stellte Simonetta Ginelli ihr Instrument vor und beantwortete unsere Fragen. Noch heute schwärmen unsere…...

weiterlesen

Der Garten unseres Ricam Hospiz Zentrums

Mit der Hilfe zahlreicher Unterstützer und umfangreicher Spenden haben wir im Dezember 2019 unser Ricam Hospiz Zentrum im Orchideenweg in Rudow fertiggestellt und im Februar 2020 eröffnet. Das Ricam Hospiz Zentrum beherbergt neben 10 stationären Hospizplätzen eine Innovation in der Berliner Hospizlandschaft: Ein Tageshospiz mit 8 Plätzen für Erwachsene mit…...

weiterlesen

Donnerstag, 14.10.2021

Was macht ein DELPHIN im ambulanten Hospizdienst? Er steht für das, was wir sind und wie wir arbeiten. Die meisten Menschen möchten daheim bleiben, wenn sie schwerkrank sind. Patient*innen sowie An- und Zugehörige brauchen dann Lebensmut, Orientierung und verlässliche Helfer, um krankheitsbedingte Belastungen aushalten und durchstehen zu können. Mit unserem…...

weiterlesen

Mittwoch, 13.10.2021

Hospizarbeit bedeutet mehr als Schmerzen und Sterben. Spiritualität im Hospiz, Raum der Stille – Es gibt klare gesetzliche Vorgaben, doch wie setzen wir diese um? Wegen Corona wurde der im Rahmenvertrag vorgesehene Raum der Stille im Ricam Hospiz verlegt. Im nun leeren Raum würden wir via Zoom gerne mit Ihnen/Euch…...

weiterlesen

Dienstag, 12.10.2021

Mit der Hilfe zahlreicher Unterstützer und umfangreicher Spenden haben wir im Dezember 2019 unser Ricam Hospiz Zentrum im Orchideenweg in Rudow fertiggestellt und im Februar 2020 eröffnet. Das Ricam Hospiz Zentrum beherbergt neben 10 stationären Hospizplätzen eine Innovation in der Berliner Hospizlandschaft: Ein Tageshospiz mit 8 Plätzen für Erwachsene mit…...

weiterlesen

Montag, 11.10.2021

Zwei wesentliche Bestandteile, ohne die Hospizarbeit nicht vorstellbar wäre, sind ehrenamtliches Engagement und das Einwerben von Spenden. Am Montag spricht unsere Geschäftsführerin Toska Holtz mit den Vorständen Almuth Hartwig-Tiedt und Günther Gaul über ihre ehrenamtliche Arbeit. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, uns zu unterstüzen: Lesen sie hier Beiträge aus den letzten…...

weiterlesen