ohh

Wechsel in der Führungsebene der Ricam Hospize

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Kooperationspartner*innen und Freund*innen der Ricam Hospiz gGmbH, das neue Jahr beginnt mit großen Veränderungen. Unsere langjährige Geschäftsführerin Toska Holtz hat sich dazu entschieden, das Ricam Hospiz zu verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Toska Holtz lenkte die Geschicke des Ricam Hospizes die…...

weiterlesen

Koordinator*in für den ambulanten Hospizdienst in Voll- oder Teilzeit gesucht

Der ambulante Hospizdienst DELPHIN der Ricam Hospiz gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen*eine Koordinator*in (w,m,d) in Voll- oder Teilzeit....

weiterlesen

Ausstellung von Jürgen Rißmann

Der Berliner Maler, Grafiker und Fotograf Jürgen Rißmann zeigt von Oktober 2022 bis Januar 2023 in den Fluren des Ricam Hospizes in der Delbrückstraße unterschiedliche Arbeiten in Acryl, Aquarell, Grafit und Kreide auf Papier. Ihr Merkmal ist eine Vielfalt im künstlerischen Ausdruck: Mal farbig, mal monochrom, mal ernst, mal heiter…...

weiterlesen

Die Lions Berlin Classic Oldtimer Rallye

Seit 24 Jahren sind die Mitglieder des Lions Club Berlin Kurfürstendamm an unserer Seite. Jahr für Jahr finden sie Möglichkeiten und entwickeln Ideen, wie sie die Arbeit der Ricam Hospize finanziell unterstützen können. Eine dieser Ideen ist die Lions Berlin Classic. Wunderschöne Oldtimer sind dabei und gut gelaunte Teilnehmerinnen und…...

weiterlesen

Aktuelle Besuchsregelung aufgrund der Corona-Pandemie

Liebe Besucher*innen, Der Eintritt ist weiterhin nur mit der „3G+“-Regel möglich. Bei Eintritt zeigen Sie bitte: einen tagesaktuellen Testnachweis einen amtlichen Lichtbildausweis Zugehörige, die unsere Gäste besuchen wollen, können bei uns eine Bescheinigung erhalten, die sie zur weiteren Inanspruchnahme kostenloser Bürgertests berechtigt. In Einzelfällen testen wir sofort nach Eintritt vor…...

weiterlesen

Ausstellung „Innere Welten“ im Ricam Hospiz Zentrum

Kollage-Arbeiten von Hospizgästen und Mitarbeitenden „Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt.“  Arthur Schopenhauer Ausgehend von dieser philosophischen Annahme hat das Thema „Innere Welt“ unsere Gäste und Mitarbeitenden in den vergangenen Wochen zu kreativen Arbeiten mit unterschiedlichsten Materialien inspiriert. Entstanden sind Kollagen vielfältigster Art. Diese Arbeiten werden…...

weiterlesen

Ricam Geburtstag

15. Juni 1998 – ein wichtiger Tag für Berlin und seine Bewohner*innen: Das stationäre Hospiz in der Delbrückstraße, Berlins erstes stationäres Hospiz, öffnete seine Türen und die ersten Gäste zogen ein. Seit dem feiern wir jedes Jahr unseren Ricam Geburtstag. Das wollten wir nach 2 Jahren, in denen es nur…...

weiterlesen

Gesellschaft der Freunde des Ricam Hospizes e.V. befindet sich in Liquidation

Ein großes Dankeschön – und eine Bitte Liebe Förderer und Freundinnen und Freunde des Ricam Hospizes, dank Ihrer Förderungen durfte sich die Gesellschaft der Freunde des Ricam Hospizes über die Jahre erfreulich entwickeln. Und wir konnten gemeinsam das Ricam Hospiz regelmäßig mit größeren Geldbeträgen unterstützen. Hierfür ein herzliches Dankeschön!!! Die…...

weiterlesen

Weihnachts- und Neujahrsgruß 2021

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Förderinnen und Förderer, vielen Dank für alles, was Sie uns, den Einrichtungen der Ricam Hospiz gGmbH in diesem Jahr Gutes getan haben. Dank für alles, was Ihr/ Sie uns an Zeit, Geld, Energie, Gefühl und Unterstützung gegeben haben. Das lässt uns gut in das Neue…...

weiterlesen

Die Hauptstatdt-Harfe im Ricam Hospiz

Harfenklänge im Wintergarten Am Sonntag, dem 14. November 2021, besuchte uns die Harfenistin Simonetta Ginelli im Wintergarten des Ricam Hospizes in der Delbrückstraße. Es erklang Harfenmusik von Pop bis Klassik. Im zwanglosen Gespräch mit unseren Gästen stellte Simonetta Ginelli ihr Instrument vor und beantwortete unsere Fragen. Noch heute schwärmen unsere…...

weiterlesen