Sie sind hier: Startseite » Partner & Förderer

Partner & Förderer

Schirmherr des Ricam Hospizes ist die Ärztekammer Berlin. Das Ricam Hospiz ist engagiertes Mitglied in folgenden Institutionen: Charta-für-Sterbende Das Ricam Hospiz hat 2011 die "Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland" unterzeichnet. Die Charta ist eine gemeinsame Initiative der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin, dem Deutschen Hospiz- und Palliativverband sowie der Bundesärztekammer. Vor dem Hintergrund einer alternden Gesellschaft soll die Charta die Situation schwerstkranker und sterbender Menschen verbessern helfen. Sie beinhaltet Handlungsoptionen und eine Selbstverpflichtung für die Zukunft.

Förderer

Unsere Arbeit ist nur mit Hilfe der zahlreichen Fördererinnen und Förderer denkbar. company_logoLions Club Berlin-Kurfürstendamm Einer der wichtigsten Förderer, der uns bereits viele Jahre in vielen Belangen finanziell, beratend und menschlich zu Seite steht, ist der Lions Club Berlin-Kurfürstendamm. Der Lions Club Berlin-Kurfürstendamm ist Mitstifter der Ricam Hospiz Stiftung und im Kuratorium der Stiftung vertreten. Mit vielen Benefizaktionen sammelt der Club Geld und spendet es u.a. ans Ricam Hospiz. So verkaufen die Lions beispielsweise jedes Jahr ehrenamtlich auf einem Stand auf dem Alt-Rixdorfer-Weihnachtsmarkt Glühwein und Bratwurst. Sie veranstalten Golfturniere und eine Oldtimer-Rallye, die Lions Berlin Classic. Weitere Informationen über den Club finden Sie hier: Lions Club Berlin-Kurfürstendamm

Kooperationspartner

Palliativzentrum Berlin Brandenburg Zentrale Anlaufstelle Hospiz - UNIONHILFSWERK Home Care Berlin e.V.
namu - Art for Life Network

www.namunetwork.org

Die Künstler des Vereins namu – Art for Life Network e.V. engagieren sich seit vielen Jahren fürs Ricam Hospiz. Regelmäßig geben sie Konzerte für Patienten und deren Angehörige. Auch der jährliche Gedenktag des Ricam Hospizes ist ohne sie kaum denkbar. Wer einmal ihren Gesang gehört hat, wird wissen, warum. Ihr Engagement im Ricam Hospiz stellt aber nur einen winzigen Ausschnitt ihrer Arbeit dar. Vor allen Dingen widmen sie sich schwerstkranken Kindern in Krankenhäusern und Hospizen. Durch ihre Auftritte verwandeln sie die Patientenzimmer und Krankenhaus-Stationen in fantasievolle Märchenwelten. und viele mehr... Ärzte Wir arbeiten mit allen Ärzten zusammen, mit denen wir gemeinsam Patienten versorgen können. Zur Sicherung des stationären Hospizbetriebes kooperieren wir mit der Onkologischen Praxis der Dres. Friedrich Ludwig / Knut Ulbrich / Peter Martin / Antje Urmersbach Ringbahnstraße 76-80, 12103 Berlin Home Care-Ärztin Petra Anwar Tel.: 757 04 720 Fax : 757 04 722 Musiktherapie Praxis Astrid Steinmetz Training Therapie Coaching Dortustr. 3, 14467 Potsdam Tel. : 0331 / 2010939 Apotheke Bavaria-Apotheke oHG Ansbacher Straße 53 10777 Berlin-Schöneberg Illustrationen Elke R. Steiner, Comiczeichnerin und Illustratorin in Berlin, ist seit 2004 dem Ricam Hospiz verbunden. Sie illustriert die Medien des Ricam Hospiz, u.a. die Titelseite der “lebenszeit – Zeitung für Diskurs und Ethik am Lebensende”. steinercomix

Hospizarbeit in Deutschland - Zahlen und Fakten

Detaillierte Zahlen und Fakten zur Situtation der Hospizarbeit in Deutschland finden Sie auf der Seite des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbandes:Zahlen und Fakten Liste der SAPV-Arzt-Praxen in Berlin Der Home Care Berlin e.V. wurde 1992 ins Leben gerufen. Sein Hauptziel ist es, die ärztliche häusliche Versorgung von Menschen sicherzustellen, deren Erkrankung nicht heilbar, fortschreitend und lebensverkürzend ist. Seit 1997 besteht ein rechtlicher Anspruch auf palliativmedizinische Versorgung auch im privaten Wohnumfeld (auch SAPV genannt: Spezialisierte ambulante Palliativ-Versorgung). Eine Liste aller SAPV-Arztpraxen finden Sie auf der Internet-Seite des Home Care Berlin e.V.