Ricam Hospiz Agenda

Sommerfest im Ricam Hospiz am 8. Juli

– mit Ihnen, mit Dir, mit Euch – mit allen, die das Ricam Hospiz schätzen und fördern, mit Nachbarn und Zaungästen, mit Jung und Alt … Ganz herzlich laden wir Sie zum Sommerfest ins Ricam Hospiz ein. Am Freitag, 8. Juli 2016 – 16 bis 20 Uhr Auf dem Programm…...

weiterlesen

Kein Tag ohne Strich! – Alles zeichnen!

Gern laden wir Sie zur Vernissage unserer neuen Ausstellung im Ricam Hospiz ein. Wieder ist es für uns eine eine ganz besondere Ausstellung. Werke des international renommierten Illustrators und Grafikers, Johannes Karl Gotthard Niedlich (1949-2014), sind ab dem 24. Mai 2016 im Ricam Hospiz zu sehen. Angeregt wurde die Ausstellung…...

weiterlesen

Ethiker Prof. Dr. Dabrock spricht über Würde am Lebensende

Am 27. April 2016 informierte die Ricam Hospiz Stiftung in Kooperation mit dem SAPV* Netzwerk Süd über das Konzept für Berlins erstes palliatives Tageszentrum. Der Einladung folgten über 90 Vertreter aus Medizin, Pflege und Hospizbewegung....

weiterlesen

Wir stellen das Konzept fürs Tageszentrum vor!

Im Rahmen der Berliner Stiftungswoche stellt die Ricam Hospiz Stiftung das Konzept für Berlins erstes palliatives Tageszentrum vor. Die öffentliche Veranstaltung findet am 27. April 2016, 18:30 – 20 Uhr in der Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg statt (Efeuweg 34, 12357 Berlin, Eingang Fritz-Erler-Allee) Mittwoch, 27. April 2016 18:30 – 20:30 Uhr…...

weiterlesen

Farbe ist mein Leben

30 Gäste folgten unserer Einladung zur Vernissage am 4. März 2016. Es ist für uns eine ganz besondere Ausstellung, denn der Künstler, Helmut Bürger, wird seit einem Jahr als Patient von unserem Palliativen Hilfsdienst d.E.L.P.H.i.N. begleitet. Als er letzten Sommer das erste Mal das stationäre Ricam Hospiz besuchsweise kennenlernte, erfuhr…...

weiterlesen

Berliner liefen 3512 Kilometer fürs Ricam Hospiz

Die Sieger des „DeutschlandCUP 2015“ stehen fest. Sportler aus Berlin erliefen insgesamt 3512 Kilometer für das Ricam Hospiz. Damit sicherten sie Berlins erstem stationären Hospiz eine Siegprämie von 1.000 Euro. Über ein Drittel der „gespendeten“ Kilometer stammten von Sportlerinnen und Sportler der Abteilung Triathlon des TuS Neukölln Berlin. Hervorzuheben sind…...

weiterlesen

Adventskonzert der NAK Gemeinde Rudow

Am 4. Advent lud die Gemeinde der Neuapostolischen Kirche Rudow zu einem Weihnachtskonzert zugunsten des Ricam Hospizes ein....

weiterlesen

Vernissage am 27.11. – Fantasien einer Stadt

The Changing City Dreams Fantasien einer Stadt Elena Ternovaja – analoge Fotografie 28. November 2015 bis 4. Februar 2016 Vernissage – 27. November 2015 17:30 –19:00 Uhr im Ricam Hospiz Delbrückstraße 22, 12051 Berlin Eintritt frei. Spenden erwünscht. „Alles was man vergessen hat, schreit im Traum um Hilfe.“ Elias Canetti…...

weiterlesen

800 Menschen hörten „Letzte Lieder“

Über 800 Gäste folgten der Einladung der Ricam Hospiz Stiftung am 21.11.2015 in die St. Marienkirche und lauschten dort den „Letzten Liedern und Geschichten von Menschen im Hospiz“. Sterbenskranke Menschen im Hospiz hatten von Liedern erzählt, die für sie im Leben bedeutsam waren. Ihre Lieder wurden von 50 Musikerinnen und…...

weiterlesen

Hospizgala in Berlin am 10. Oktober 2015

10. Berliner Hospizgala im Estrel Hotel unterstützt das Ricam Hospiz in Berlin-Neukölln Magischer Ballabend mit Weltklasse-Magiern, Dinner für Gourmets und grandiosem Tanzorchester...

weiterlesen