Ricam Hospiz Agenda

800 Menschen hörten „Letzte Lieder“

Über 800 Gäste folgten der Einladung der Ricam Hospiz Stiftung am 21.11.2015 in die St. Marienkirche und lauschten dort den „Letzten Liedern und Geschichten von Menschen im Hospiz“. Sterbenskranke Menschen im Hospiz hatten von Liedern erzählt, die für sie im Leben bedeutsam waren. Ihre Lieder wurden von 50 Musikerinnen und…...

weiterlesen

Hospizgala in Berlin am 10. Oktober 2015

10. Berliner Hospizgala im Estrel Hotel unterstützt das Ricam Hospiz in Berlin-Neukölln Magischer Ballabend mit Weltklasse-Magiern, Dinner für Gourmets und grandiosem Tanzorchester...

weiterlesen

Oldtimer Rallye fürs Ricam Hospiz

Am 6. September 2015 gingen 51 Oldtimer zur 1. Lions Berlin Classic an den Start. Mit namhaften Sponsoren wie Chopard, mobile.de, Dekra, Rolls-Royce, Jaguar, Riller & Schnauck, Zweirad-Center Stadler und der Ständigen Vertretung (Stäv) konnte die Veranstaltung umgesetzt werden. Im Starterfeld befanden sich echte Raritäten, z.B. ein Bentley Speed Six…...

weiterlesen

Dorothea Becker über das geplante Hospizzentrum

Das Ricam Hospiz plant ein ambulantes Hospizzentrum. Für schwerkranke Menschen, denen nur noch wenige Tage oder Wochen bleiben, gibt es in Berlin neben dem Ricam Hospiz viele Angebote. Doch für die vielen Menschen, die sich in einem früheren Stadium einer unheilbaren Erkrankung befinden, sieht die Situation völlig anders aus. Das…...

weiterlesen

25.9. – Expertengespräch: Trauerkultur im Netz

Chancen und Risiken digitaler Trauerkultur Gesprächsrunde mit Experten aus Wirtschaft, Religion und Trauerhilfe Offizielle Veranstaltung der 18. Berliner Hospizwoche 25.September 2015 – 18:00 Uhr Ricam Hospiz Seminar – Bendastraße 20 – 12051 Berlin Wir leben im Netz, wir trauern im Netz. Facebook, Google & Co. konservieren das Leben von Millionen,…...

weiterlesen

25.8. – Sommerfest im Ricam Hospiz

Anlässlich der Finissage der Ausstellung von Erika Winterstein lädt das Ricam Hospiz zu einem Sommerfest über den Dächern Berlins ein.   Dienstag, den 25. August von 16 Uhr – ??? auf der Dachterrasse des Ricam Hospizes, Delbrückstraße 22, 12051 Berlin-Neukölln Um 16 Uhr findet bei Kaffee und Kuchen ein Konzert…...

weiterlesen

Gute Stimmung bei Ulli und den Grauen Zellen!

Am 12. Juli spielten „Ulli und die Grauen Zellen“ in der „Alten Dorfschule Rudow“ zugunsten des Ricam Hospizes. Mit über 700 Zuschauern war das Konzert bereits Wochen zuvor ausverkauft. Bandleader ist der rbb-Moderator Ulli Zelle, der vielen aus der Abendschau und vielen Live-Reportagen bekannt ist. Seit Jahren ist er dem…...

weiterlesen

Ehrenamtskoordinatorin Margrit Rosenberg

Im Ricam Hospiz wird ein Teil der Arbeit von ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen geleistet. Diese ehrenamtliche Arbeit findet in der Begleitung sterbender und schwerkranker Menschen und deren Angehörigen, in der Küche, in der Blumenpflege und in vielen anderen Bereichen statt. Margrit Rosenberg ist die Koordinatorin für das stationäre Ehrenamt und wir haben…...

weiterlesen

Mehr erfahren über Hospiz: Tag der Offenen Tür

Seit 17 Jahren begleiten wir sterbenskranke Menschen und deren Angehörige, wo immer sie leben – zu Hause, in Pflegeheimen, in Krankenhäusern und im eigenen, stationären Hospiz. Unsere Arbeit ist darauf ausgerichtet, körperliche und seelische Belastungen zu lindern und ein Leben bis zuletzt zu ermöglichen. Besuchen Sie uns am Montag, den…...

weiterlesen

ABGESAGT: Trauer 3.0 – wie wir im digitalen Leben trauern

  23.4.2015: AUFGRUND DES BAHNSTREIKS MUSS DIE VERANSTALTUNG LEIDER ABGESAGT WERDEN. NICHT ALLEN REFERENTEN IST ES ZURZEIT MÖGLICH NACH BERLIN ZU KOMMEN. WIR BEDAUERN DAS SEHR UND VERSUCHEN, EINEN NEUEN TERMIN ZU FINDEN! Das Netz konserviert das Leben von Millionen, auch die Erinnerungen an die Toten. Selbst unsere Trauer um…...

weiterlesen