Alle Artikel von mtiweb

Before I die – Kunstprojekt in Berlin

„Before I Die / Bevor ich sterbe“ ist ein Kunstprojekt, das Menschen einlädt, die eigene Endlichkeit zu reflektieren. Nachdem sie einen geliebten Menschen verloren hatte, schrieb die Künstlerin Candy Chang an die Wand eines leer stehenden Hauses in New Orleans: „Bevor ich sterbe, möchte ich…“ Zahlreiche Menschen ergänzten den Satz. Weltweit gibt es mittlerweile über […]

Trauer um SAPV-Arzt Alexander Hass

Wir trauern um den SAPV-Arzt Alexander Hass. Unser Mitgefühl gehört seiner Familie. Alexander Hass 31.Mai 1953 – 5. Februar 2018 Indem das Leben gibt und nimmt Entstehen wir aus Geben und aus Nehmen: Ein schwankendes, sich wandelndes, ein Schemen und doch in unserer Seele so bestimmt Hindurchzugehen durch dieses Sich-verschieben unangezweifelt, aufrecht, unbeirrt von Tag […]

Ausstellung von Maximilian Thiel und Janes Haid Schmallenberg

Ab Anfang März 2018 präsentiert das Ricam Hospiz Werke der Künstler Maximilian Thiel und Janes Haid Schmallenberg. Der Termin der Vernissage wird demnächst veröffentlicht. Maximilian Thiel (Berlin, 1984), UdK-Meisterschüler 2011, lebt und arbeit in Mexico-City und Berlin. Zahlreiche internationale Ausstellungen. 2014 übergab der Künstler zwei monumentale Wandschnitte an den Hauptbahnhof Wolfsburg. Website: Maximilian Thiel Janes […]

Wir stellen ein!!!

Momentan suchen wir eine/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in. Details entnehmen Sie bitte unserer Ausschreibung.

Rixdorfer Perlen sammeln im Heimathafen fürs Tageshospiz!

Die Rixdorfer Perlen sammelten am vergangenen Freitag und Sonnabend im Heimathafen Neukölln nach ihrer neuen Show Spenden für den Aufbau des Tageshospizes. Auch nach den nächsten Vorstellungen am 17./18.März und 27./28.April sammeln Inka Löwendorf, Johanna Morsch und Britta Steffenhagen weiter! Wir im Ricam Hospiz freuen uns sehr über dieses Engagement! Tickets: Heimathafen Neukölln Wer die […]

Schmetterlings-Ritual gerettet

Schmetterlinge gelten als Symbol der Wandlung. Im stationären Ricam Hospiz spielten Schmetterlinge daher immer eine besondere Rolle. Nach dem Tod eines Menschen geben wir vielen Angehörigen, insbesondere auch Kindern, einen bemalten aus Ton gefertigten Schmetterling mit auf den Weg. In der Zeit der Trauer können diese Schmetterlinge ein bedeutsames Symbol für Trauernde sein. Gefertigt wurden […]

Alpakas im Hospiz

Als die Alpakas ankamen, hielten die Autos auf der Straße an. Passanten machten Fotos und staunten. Auch im Hospiz bildete sich schnell eine Traube um die beiden Tiere. Begleitet wurden sie von Ulrich Baum, dem Betreiber des Alpakahofs Ruppiner Land. Er wollte den schwerkranken Cousin seiner Frau im Ricam Hospiz besuchen. Als Überraschung brachte er […]

Vernissage am 7. Januar 2017 – 15 Uhr

Markus Podszus stellt seine Fotografien im stationären Ricam Hospiz aus. Die Ausstellung wird am 7. Januar 2017 um 15 Uhr eröffnet. Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Die Bilder können käuflich erworben werden. 10 Prozent des Erlöses kommen dem Ricam Hospiz zugute. Die Ausstellung läuft bis Ende März. Der Künstler über sich: Meine Name […]

Sebastian Czaja unterstützt Tages-Hospiz-Aufbau

Am vierten Advent wirbt der Generalsekretär der Berliner FDP, Sebastian Czaja, um Spenden für den Tages-Hospiz-Aufbau! Er hat im September das stationäre Ricam Hospiz besucht und unterstützt den Aufbau des Tageshospizes! Wir freuen uns sehr über seine Unterstützung und hoffen, dass wir durch diesen Aufruf noch viele weitere Menschen erreichen, die gemeinsam mit uns das […]

Berliner Liedertafel 1884 singt fürs Ricam Hospiz

Ein großer und traditionsreicher Chor singt zugunsten des Ricam Hospizes. Am 9.12.2016 von 19 – 20:30 Uhr in der St. Eduardkirche. Kranoldstr.23 – 12051 Berlin Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.