Magazin

Stellenausschreibung Hospizleitung

Die Ricam Hospiz gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hospizleitung (m/w/d) in Vollzeit (38,5 h)

Zur Ricam Hospiz gGmbH gehören zwei stationäre und ein teilstationäres Hospiz. Gemeinsam mit dem ambulanten Ricam Hospiz begleiten wir sterbende Menschen und ihre Zugehörigen. Die Hospizleitung leitet das teil- und die stationären Hospize eigenverantwortlich in Abstimmung mit der Geschäftsführung. Die Einrichtungen befinden sich in Neukölln (Delbrückstr.) und in Rudow (Orchideenweg).

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Gesundheits- oder Sozialwesen oder vergleichbare Ausbildung / Berufserfahrung nach Einzelfallprüfung
  • Betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation, mindestens den Abschluss einer Weiterbildungsmaßnahme für Leitungsfunktionen in Einrichtungen des Gesundheitswesen
  • Abgeschlossene Palliativ Care Weiterbildung
  • Mindestens eine zweijährige Tätigkeit in einer vollstationären, ambulanten oder teilstationären Pflegeeinrichtung, bzw. in der Hospiz- oder Palliativarbeit.
  • Leitungserfahrung / Führungskompetenz
  • Kompetenz zu fachübergreifenden, multidisziplinären Denken und Führen von Teams im Sinne der Hospizkultur, u. a. Erfahrung mit ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
  • Fähigkeit zur zielorientierten, strukturierten und eigenständigen Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Selbstreflektion, insbesondere in der Auseinandersetzung mit Sterben, Tod und Trauer

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Gestaltung und Weiterentwicklung der Hospizidee und Organisation in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Angemessene Außendarstellung und Repräsentation des Hospizes
  • Atmosphärische Gestaltung der Hospize im Sinne des Hospizkonzeptes
  • Sicherstellung einer adäquaten Auslastung des Hospizes
  • Personalplanung, Entwicklung und Verantwortung in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Mitgestaltung eines von gegenseitiger Toleranz und Wertschätzung getragenen Arbeitsklimas
  • Mitgestaltung und Überwachung der Qualitätssicherungsinstrumente
  • Verantwortung für die Sicherheit, Instandhaltung und Wartung der technischen Geräte, sowie die Überwachung der Hygienevorschriften und anderen gesetzlichen / behördlichen Vorgaben
  • Sicherstellung der Betriebsabläufe unter Wahrung rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Grundsätze

 

Darauf dürfen Sie sich freuen

  • Eine sinnhafte, vielseitige und verantwortungsvolle Führungsaufgabe und die Möglichkeit, Hospizarbeit mitzugestalten
  • Einen schönen Arbeitsplatz sowie eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem engagiertem Team
  • Familienfreundlichkeit durch eine flexible Arbeitszeit und teilweise Telearbeit
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision
  • Vergütung nach TV-L

 

Haben Sie Interesse? Dann teilen Sie das per Mail mit:
Philipp Freund, Geschäftsführer Ricam Hospiz gGmbH, pfreund@ricam-hospiz.de