Magazin

Ausstellung von Jürgen Rißmann

Der Berliner Maler, Grafiker und Fotograf Jürgen Rißmann zeigt von Oktober 2022 bis Januar 2023 in den Fluren des Ricam Hospizes in der Delbrückstraße unterschiedliche Arbeiten in Acryl, Aquarell, Grafit und Kreide auf Papier. Ihr Merkmal ist eine Vielfalt im künstlerischen Ausdruck: Mal farbig, mal monochrom, mal ernst, mal heiter – und mit Humor, mal schwer und dann wieder leicht.

An folgenden Tagen lädt Jürgen Rißmann ein, die Ausstellung gemeinsam mit ihm anzuschauen:

1. + 22. November 2022
13. + 20. Dezember 2022
10. + 24. Januar 2023

Eine Anmeldung und Zeitabsprache mit ihm ist erforderlich:  030 7738066 (AB).

Die Ausstellung im öffentlichen Bereich des Hospizes ist jederzeit zugänglich. Wir bitten jedoch um eine kurzfristige Anmeldung, bzw. Rückfrage, da wir auf Wunsch gerne durch das Hospiz führen und von unserer Arbeit erzählen: 030 6288800 oder jschlachter@ricam-hospiz.de

Ein negativer Coronatest wird vorausgesetzt und das Tragen einer FFP2 Maske ist Pflicht