Magazin

Fertigstellung des Ricam Hospiz Zentrums

Ricam Hospiz Zentrum

Am 14. Dezember haben wir die Fertigstellung des Ricam Hospiz Zentrums gefeiert!
Drei Jahre haben wir geplant, zwei Jahre gebaut. Nun füllen wir das Haus mit Leben!

Berlins erstes Tageshospiz für Erwachsene öffnete am 14.12.2019 erstmals die Türen für Besucher.

 

Das Tageshospiz im Orchideenweg 77, 12357 Berlin, wird Berlins Hospiz- und Palliativ-Versorgung um eine wichtige Säule erweitern. Es trägt dazu bei, dass Menschen mit schweren, unheilbaren und fortschreitenden Erkrankungen sowie deren Zugehörige genau dann Entlastung und Unterstützung erhalten, wenn sie erforderlich ist, um möglichst lange bzw. bis zuletzt in der vertrauten häuslichen und familiären Umgebung bleiben zu können.

Mit einem Sektempfang und Grußworten der Senatorin Dilek Kalayci, des Bürgermeisters von Neukölln Martin Hikel, des Bezirksstadtrates Bernward Eberenz, der Vorsitzenden des Hospiz- und Palliativverbandes Berlin Dorothea Becker, des Geschäftsführers des Deutschen Hospiz- und PalliativVerbandes e.V. Benno Bolze sowie von Karin Singha-Gnauck, Pfarrerin in der Dreieinigkeitskirchengemeinde, widmeten wir das Haus seinen künftigen Gästen.

Den anschließenden Tag der offenen Tür nutzten Hunderte Unterstützer*innen und Freund*innen des Ricam-Hospizes, Spender*innen, Kooperationsparter*innen, Nachbar*innen und Interessierte, um sich einen Eindruck über die neuen Räumlichkeiten zu verschaffen und mit uns bei kleinen Köstlichkeiten von Grill und Büffet die Fertigstellung des Hauses zu feiern.

Ein wichtiges Etappenziel ist erreicht! Gehen Sie mit uns den nächsten Schritt!

Mit Ihrer großen Hilfe haben wir den Bau des Ricam Hospiz Zentrums abgeschlossen. Nun gilt es, das neue Zentrum mit Tageshospiz und stationärem Hospiz mit wertvollen Augenblicken des Lebens zu füllen. Dazu sind wir weiter auf Ihre Hilfe und Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns weiterhin bei der Bewältigung unserer Aufgaben durch Ihre Geld- und Zeitspenden!

Nach der Fertigstellung des Ricam Hospiz Zentrums bleibt noch einiges zu tun, bis die ersten Gäste einziehen können. Wir sind stolz ankündigen zu dürfen und freuen uns darauf, dass Frau Ministerin Dr. Franziska Giffey, Schirmherrin unseres neuen Tageshospizes, diesen Moment, die Eröffnung des Ricam Hospiz Zentrums, gemeinsam mit uns und den ersten Nutzern feierlich begehen wird.

Ihre Toska Holtz