Magazin

Hausmeister (m/w/d) gesucht

Hausmeister (m/w/d) gesucht

Die Ricam Hospiz gGmbH sucht für ihre Einrichtungen motivierte Mitarbeiter*innen.
Wir suchen ab sofort als Verstärkung einen Hausmeister (m/w/d) für: (das stationäre Hospiz in der Delbrückstraße 22, das Hospiz Zentrum im Orchideenweg 77 sowie den ambulanten Hospizdienst in Neukölln.
 

Stellenbezeichnung / Stelleninhaber

Bezeichnung der Stelle: Hausmeister
Arbeitszeit: 30-38,5 Stunden pro Woche (verhandelbar)
Flexible Arbeitszeit, gelegentlich auch am Abend und am Wochenende
 

Aufgaben

  • Verantwortung für die Räumlichkeiten und Außenanlagen
  • Reparaturen und Wartung der Anlage, Geräte, Möbel usw.
  • Einbeziehung, Koordination und Kontrolle von Fachdienstleistern
  • Veranstaltungsräume vorbereiten, Feierlichkeiten vorbereiten
  • Kontrolle und Überwachung der Einhaltung technischer Normen und Vorgaben sowie der Unfallverhütungsmaßnahmen im technischen Bereich

 

fachliche Qualifikation

  • abgeschlossene Ausbildung in einem technischen oder handwerklichen Beruf
  • handwerkliches Geschick für alle üblichen hausmeisterlichen Aufgaben
  • PKW – Führerschein
  • EDV-Kenntnisse, MS Office

 

persönliche Grundfähigkeiten

  • körperliche und seelische Stabilität
  • gepflegtes und freundliches Auftreten
  • Bereitschaft, Sterbenskranken, Zugehörigen und Gästen rücksichtsvoll zu begegnen
  • selbstverantwortliches strukturiertes Arbeiten und Organisationsgeschick
  • Freude im Team zu arbeiten, zu kooperieren und zu kommunizieren
  • sicheres Auftreten und sprachliche Gewandtheit mit Kooperationspartnern und Dienstleistern
  • Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit

 

Warum es sich lohnt, im Ricam Hospiz zu arbeiten, was wir bieten:

  • ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten Team
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Zahlung von geldwertem Vorteil als Sachbezug
  • eine unbefristete Anstellung in einem vielfältigem Tätigkeitsfeld
  • regelmäßige Supervision
  • betriebliche Gesundheitsfürsorge und Zuschüsse zu Präventionskursen
  • Teilnahme am VBB Firmenticket-Programm
  • Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie die Bewerbung bevorzugt per E-Mail an:

 
Toska Holtz
tholtz@ricam-hospiz.de