Magazin

Wir suchen eine Einrichtungsleitung / Hospizleitung

Die Ricam Hospiz gemeinnützige Gesellschaft für Lebenshilfe und Sterbebegleitung mbH betreibt am Standort Neukölln ein stationäres Hospiz und einen ambulanten Hospizdienst. Aktuell beschäftigt die Ricam Hospiz gGmbH 55 Mitarbeiter. Wir begleiten seit über 20 Jahren passioniert und engagiert schwerkranke Menschen und ihre Zugehörigen. Unserem jetzigen Angebot fügen wir eine weitere Einrichtung hinzu.

Dafür suchen wir die:

Einrichtungsleitung / Hospizleitung (w/m/d), bevorzugt ab sofort als Projektleitung

In Berlin Rudow entsteht ein Pionierprojekt, das Ricam Hospiz Zentrum mit Berlins erstem Tageshospiz für Menschen ab 18. Es wird eine Lücke in der Palliativversorgung schließen und Menschen dabei unterstützen, ihr Zuhause als Lebensmittelpunkt zu behalten.

Ihr Arbeitsplatz:

  • Das Hospizzentrum entsteht aktuell als Neubau mit Garten in einem ruhigen Wohngebiet im Blumenviertel von Rudow
  • Es wird ein stationäres Hospiz mit 8 Plätzen und ein teilstationäres Hospiz mit 12 Tages- und 4 Nachtplätzen entstehen

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Aufbau und Gestaltung des Ricam Hospizzentrums
  • Zielgruppenspezifische Konkretisierung des neuartigen Konzeptes
  • Unterstützung bei Verhandlungen mit den Kostenträgern
  • Erweiterung des Partnernetzwerkes
  • Vorstellung des Konzeptes bei potenziellen Zuweisern
  • Personalauswahl
  • Strukturierung und Weiterentwicklung gesetzlich geforderter Konzepte, wie z.B. Hygienekonzept, ein Konzept für freiwilliges Engagement

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Pflege- oder Gesundheitsmanagement oder eine adäquate Berufserfahrung
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis und sicherer Umgang mit EDV
  • Fachliche, soziale und organisatorische Kompetenz
  • Identifizierung mit den Leitlinien der Ricam Hospiz gGmbH
  • Verantwortungsbereitschaft, Entscheidungsfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität

Warum es sich lohnt, im Ricam Hospiz zu arbeiten, was wir bieten:

  • ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten Team
  • angenehmes Arbeitsklima
  • Maßnahmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • eine unbefristete Anstellung
  • Förderung von Fort- und  Weiterbildungen

Arbeitszeit: 38,5 Stunden pro Woche (verhandelbar)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an: info@ricam-hospiz.de
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Toska Holtz (Geschäftsführung) unter der Telefonnummer 030 6288800 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Für mehr Informationen zu unserem geplanten Hospizzentrum besuchen Sie bitte unsere Projekt-Webseite www.ein-augenblick-leben.de


Ausschreibung als PDF-Download