Magazin

Mitarbeiter (w/m/d) für Küche und Haushalt

Die Ricam Hospiz gGmbH für Lebenshilfe eröffnet im Januar 2020 in Berlin Rudow ein stationäres Hospiz mit acht Betten, sowie ein teilstationäres Hospiz als Pilotprojekt.
In der hellen Wohnküche, sollen die Hospizgäste einen lebendigen und anregenden Ort erleben. Darum suchen wir ab Dezember 2019 oder später:

Mitarbeiter (w/m/d) für Küche und Haushalt (38,5 Std. oder Teilzeit)

Ihr Aufgabenbereich

  • Zubereitung von kalten und warmen Speisen, Desserts, Kuchen, incl. Mise en Place,
  • unter Berücksichtigung der Bedürfnisse schwerkranker Menschen
  • Gestaltung der gemeinschaftlichen Mahlzeiten von Hospizgästen, Besuchern und Mitarbeitenden (ca. 30 Menschen)
  • Einhaltung der Qualitäts- und Hygienerichtlinien (Qualitätskontrollen, Reinigung etc.)
  • Kooperative Zusammenarbeit mit dem Pflegeteam
  • Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen Helfer/innen
  • Speiseplanung sowie Disposition von Waren in Absprache mit der Hospizleitung


Sie verfügen über

  • Berufserfahrung, idealerweise mit abgeschlossener Ausbildung als Hauswirtschaftler/in, Koch/Köchin, Beikoch/Beiköchin oder vergleichbarer Qualifikation
  • eine spürbare Leidenschaft für hochwertige Lebensmittel
  • Kenntnisse im Umgang mit Qualitäts- und Hygienerichtlinien
  • Kreativität, Organisationstalent, Gelassenheit und Zuverlässigkeit
  • eine freundliche Kommunikation mit den Hospizgästen, Besuchern und Kollegen
  • die Bereitschaft sich mit dem Hospiz und der besonderen Situation der Gäste auseinanderzusetzen
  • gute Deutschkenntnisse


Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Schicht- und Funktionszulagen
  • vielfältige Weiterbildungsangebote
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Zahlung von geldwertem Vorteil als Sachbezug
  • eine unbefristete Anstellung in einem vielfältigem Tätigkeitsfeld
  • Tätigkeit in einer offenen und kollegialen Teamkultur mit Verantwortungsübernahme und dem Freiraum, eigene Ideen einzubringen
  • Mitwirkung an der familienorientierten Dienst- und Urlaubsplangestaltung


Des Weiteren

  • regelmäßige Supervision
  • innerbetriebliches Vorschlagswesen
  • innerbetriebliche Gesundheitsfürsorge
  • flache hierarchische Strukturen
  • Teambildungsmaßnahmen
  • 30 Tage Urlaub
  • wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach einem Kitaplatz, in Kooperation mit der Kirchengemeinde Dreieinigkeit


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen an:

Anuschka Maria Ruszynski, Leiterin Hospiz Zentrum Berlin, Orchideenweg
aruszynski@ricam-hospiz.de