Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Before I die – Kunstprojekt in Berlin

Before I die – Kunstprojekt in Berlin



„Before I Die / Bevor ich sterbe“ ist ein Kunstprojekt, das Menschen einlädt, die eigene Endlichkeit zu reflektieren. Nachdem sie einen geliebten Menschen verloren hatte, schrieb die Künstlerin Candy Chang an die Wand eines leer stehenden Hauses in New Orleans: „Bevor ich sterbe, möchte ich…“ Zahlreiche Menschen ergänzten den Satz. Weltweit gibt es mittlerweile über 2.000 dieser Wände. Anlässlich der Berliner Stiftungswoche tourt die Ricam Hospiz Stiftung mit einer mobilen Wandtafel durch Berlin und fragt jeden von uns: "Was möchtest Du mit Deinem Leben anfangen? Was ist Dir wichtig in dieser unbekannten Zeit, die Dir bleibt?" Mit der Aktion möchte die Ricam Hospiz Stiftung darauf hinweisen, wie wichtig es ist, den Ausbau der Hospiz- und PalliativVersorgung voranzutreiben. Sie appelliert an Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft weiter alles zu tun, damit jeder am Lebensende in Würde leben kann bis zuletzt.

24. April 2017 - 10:00 - 13:00 Uhr Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor
24. April 2017 - 15:00 - 19:00 Uhr Wiese vor dem Reichstagsgebäude
25. April 2017 - 10:00 - 13:00 Uhr Tempelhofer Feld
25. April 2017 - 15:00 - 19:00 Uhr Oberbaumbrücke


Weitere Informationen zum Projekt: Befor I die