Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Hospizgala in Berlin am 10. Oktober 2015

Hospizgala in Berlin am 10. Oktober 2015

10. Berliner Hospizgala im Estrel Hotel unterstützt das Ricam Hospiz in Berlin-Neukölln
Magischer Ballabend mit Weltklasse-Magiern, Dinner für Gourmets und grandiosem Tanzorchester

150610-Hospiz-Gala-Logo

Er gilt als einer der glanzvollsten gesellschaftlichen Ereignisse in der Hospizbewegung: der Ball unter Sternen! Auch in diesem Jahr wirbt die Berliner Hospiz-Gala am Welthospiztag für eine bessere Versorgung von sterbenskranken Menschen und deren Familien. Engagierte Bürger, Berliner Unternehmen und Politiker aller Fraktionen fühlen sich der Idee des Balls verpflichtet, am Welthospiztag etwas für Menschen zu tun, denen nur noch wenig Lebenszeit bleibt. Die Kartenerlöse kommen dem Ricam Hospiz in Berlin-Neukölln zugute, das 1998 von Bürgern für Bürger als erstes stationäres Hospiz Berlins gegründet wurde. Schirmherrin ist die neue Neuköllner Bürgermeisterin, Dr. Franziska Giffey, die im April die Nachfolge von Heinz Buschkowsky angetreten hatte.

In diesem Jahr erwartet die Galagäste eine Magische Ballnacht. Mit dem Moderator Clemens Ilgner konnte ein Magier gewonnen werden, der geistreich, gewitzt und charmant das Publikum unterhält. Er gehört zu den ganz großen Meistern der deutschen Close-Up-Zauberei. Im Showprogramm wird der Fürst Class Comedy alias Martin Sierp, bekannt aus dem Quatsch Comedy Club und den Wühlmäusen, in eine seiner Rollen von Vampir bis Karl Lagerfeld schlüpfen. Seine Spezialität sind magisch-komische Verwandlungen.

Artistische Comedy, tollkühne Jonglage und skurille Magie bietet das Artistenduo „Drunter und Drüber“. Wenn Ebel und Mai die Bühne betreten, ist Hochspannung garantiert und der nächste Krach nicht weit. Denn die beiden geraten nicht nur beim Jonglieren aneinander. Im stets korrekten Outfit präsentierten Ebel und Mai halsbrecherische Wurf- und Flugnummern, die Nerven und Lachmuskeln gleichermaßen strapazieren. Und zu guter Letzt wird ein prominenter Überraschungsgast auf der Bühne stehen und den Saal musikalisch zum Kochen bringen!

Der Ball belebt zudem eine Berliner Tradition aus den goldenen Zwanzigern. Eintänzer im Frack fordern die Damen an den Tischen zum Tanz auf.
Dank der hervorragenden Küche des Estrel Hotels kommen auch Gourmets auf ihre Kosten. Im Preis der Ballkarte enthalten sind das 3-Gänge-Menü und Getränke wie Wasser, Bier, Wein und Saft.

Ball unter Sternen – Die Hospizgala
10. Oktober 2015 – ab 18:30 Uhr im Estrel Berlin – Ballsaal
Eintrittspreis: 99 €/Person, ab 10 Personen ( 1Tisch) 900 €
Kartentelefon: 030-6005017-51 oder online: www.ball-unter-sternen.de